Sie sind hier: Startseite

Altenburger Musikfestival 2019

29 Jahre Altenburger Musikfestival

Bewährtes erhalten und immer auf der Suche nach neuen Wegen

Sehr geehrte Freunde und Förderer des Altenburger Musikfestivals.

„Wundervoll, unvergesslich, hochkarätig, lustig, ergreifend“ beschreibt die Presse das 29. Altenburger Musikfestival, seine Konzerte und vor allem seine Atmosphäre. Viele restlos ausverkaufte Konzerte wurden von unserem Konzept getragen, jungen, talentierten Künstlern mit einem breiten Spektrum musikalischer Genres eine Bühne zu geben. Der Förderverein des Altenburger Musikfestivals bedankt sich herzlich bei allen Künstlern, Besuchern, Sponsoren, den Vereinen im Altenburger Land und dem Schloss- und Kulturbetrieb der Stadt Altenburg für die wunderbare Unterstützung und Teilnahme.

Bereits zum 29. Mal bot das Altenburger Musikfestival jungen Künstlern, die auf dem Weg sind, Musik zu ihrer Profession werden zu lassen, ein würdiges und anspruchsvolles Podium. Über einen Zeitraum von zwei Wochen präsentieren sich junge nationale und internationale Interpreten, Studenten, Absolventen von Musikhochschulen, begabte Musikschüler und qualifizierte Laien-Ensemble in Schlössern, Kirchen, Kammermusiksälen und an anderen Orten des Musiklebens im Altenburger Land.



Und so unterschiedlich die Musik ist, so abwechslungsreich liest sich die Liste der engagierten Künstler – vom klassischen sinfonischen Orchester, über Chöre und Kammermusikensembles bis zu selten zu erlebenden Besetzungen.

Das Altenburger Musikfestival ist Bestandteil des "Altenburger Kultursommer" – 09. Juni bis 16. September 2019

2020 findet das Altenburger Musikfestival vom 6.-16. August statt.

Weihnachtskonzert

Unser traditionelles Weihnachtskonzert findet am 15. Dezember im Residenzschloss Altenburg-Bachsaal statt.
Beginn: 16.00 Uhr, ab Einlass: 15.30 Uhr

"... wie grün sind deine Blätter"
- Geschichten vom Tannenbaum

Prof. Albrecht Winter & Cappuccino stimmt uns mit einem vergnüglichen Konzert auf die Weihnachtszeit ein. In der Pause gibt es wieder Stollen, Kaffee und Glühwein.

Mitwirkende:
Sandra Kolle' – Sopran
Hartmut Becker - Violoncello
Horst Singer – Klavier
Albrecht Winter – Violine und Conference


Für die Mitglieder des Fördervereins ist der Eintritt nach Voranmeldung frei. Evtl. Restkarten gibt es ab 4. Dezember in der
OVZ Geschäftstelle, Markt 10
Altenburger Tourismus GmbH, Markt 17
Museumskasse, Residenzschloss

An diesem Tag findet auch unsere Mitgliederversammlung und Wahl des Vorstandes statt.

Beginn: 14.30 Uhr, Residenzschloss Altenburg

21.8.2019

Zugriffe heute: 12 - gesamt: 12.