Sie sind hier: Startseite

Altenburger Musikfestival 2023

31 Jahre Altenburger Musikfestival

Bewährtes erhalten und immer auf der Suche nach neuen Wegen


Sehr geehrte Freunde und Förderer des Altenburger Musikfestivals.

Begeisterung pur, stürmischer Applaus und glückliche Gesichter im Publikum wie in den Gesichtern der Musiker und Musikerinnen – so endete am Sonntagabend das 30. Altenburger Musikfestival, seine Konzerte und vor allem seine Atmosphäre. Getragen von unserem Konzept, jungen, talentierten Künstlern mit einem breiten Spektrum musikalischer Genres eine Bühne zu geben. Der Förderverein des Altenburger Musikfestivals bedankt sich herzlich bei allen Künstlern, Besuchern, Sponsoren, den Vereinen im Altenburger Land und dem Schloss- und Kulturbetrieb der Stadt Altenburg für die Unterstützung und Teilnahme.

Und so unterschiedlich das breite Spektrum musikalischer Genre ist, so abwechslungsreich liest sich die Liste der engagierten Künstler – vom klassischen sinfonischen Orchester, über Chöre und Kammermusikensembles bis selten zu erlebenden Besetzungen.

Das Altenburger Musikfestival ist Bestandteil des "Altenburger Kultursommer 2023

Oper I Operette I Musical I Sinfonie I Kammermusik I Experiment

Auch zum 31. Mal wird das Altenburger Musikfestival jungen Künstlern, die auf dem Weg sind, Musik zu ihrer Profession werden zu lassen, ein würdiges und anspruchsvolles Podium bieten.

Über einen Zeitraum von zwei Wochen präsentierten sich wieder junge nationale und internationale Interpreten, Studenten, Absolventen von Musikhochschulen, begabte Musikschüler und qualifizierte Laien-Ensemble in Schlössern, Kirchen, Kammermusiksälen und an anderen Orten des Musiklebens im Altenburger Land.

24.11.2022

Zugriffe heute: 43 - gesamt: 108.